Riechen

Die Düfte, die uns umgeben, haben eine Wirkung auf uns. Das weiß jeder ... es ist angenehm, wenn es ein für uns angenehmer Geruch ist - scharfe oder sehr intensive Gerüche empfinden wir als Gestank, das Wohlbefinden sinkt.

Und darum liegt es auch auf der Hand, dass wir achtsam sind, welche Dinge unsere Nasen erreichen sollen: Kräuter duften, aus Harzen und getrockneten Kräutern kann man leicht kleine Kugeln herstellen, die man zum Räuchern auf einer Kohle, oder noch besser, auf einem kleinen Gittereinsatz über einer Kerze, legt, und die ätherischen Öle durch die Wärme zum Entfalten bringt. Ich mache kleinen Fächer aus Federn und Flügeln - auch um Tiere, die verzehrt werden, in ihrer Gesamtheit zu nutzen und nichts wegzuschmeißen.

 

Aber auch alles was wir schmecken duftet ... riecht ... Düfte beeinflussen uns die Sinne ... betören ... man kann sich riechen ... mag den Duft des Menschen, der mit einem lebt...

 

Um uns mehr darauf abzustimmen, und diesen Sinn mehr zu aktivieren, können wir räuchern - auch das Ausräuchern der Wohnung zum Reinigen hat eine lange Tradition. Ich bin der Meinung, dass Düfte, genauso wie Trommeln oder Rasseln, auch andere Ebenen, von denen wir vielleicht nicht mal Bescheid wissen, erreichen, und daher viel mehr Harmonie und Reinigung in einem Raum bringen, als uns mit unserem jetzigen Stand des Wissens erahnen können. Aber das ist schon gut so, dass nicht alle Dinge restlos zu erforschen sind, und alles wissenschaftlich schon belegt werden kann.

 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
für Fragen, Anregungen und Wünsche
Impressum

 

Helga Geiler

1210 Wien

+43/676 897770123

© 2015 von Helga Geiler. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now